Pimp my Schülervertretung (ANCB00489)

Durchführungsort:
Landkreis Dahme-Spreewald

Unser Angebot kann an einer Schule / einem anderen außerschulischen Standort durchgeführt werden.

Wir bieten ein Projekt in folgendem Bereich an:
Motivation, Selbstorganisation, Zeitmanagement, Kommunikation, Konstruktive Problemlösung

Teilnehmer
Große Gruppengröße mit 16 bis 31 Teilnehmer

Welche Altersgruppe kann mit dem Angebot erreicht werden?: 10 - 19

Jahrgangsstufe(n), die mit dem Angebot erreicht werden kann/können: 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12

Ablauf des Angebotes: im Rahmen eines Projekttages oder einer Projektwoche

Kurzdarstellung des geplanten Angebotes (Methoden, Inhalte):
Schülervertretungsfahrt
Haupthemen:
- Was bedeutet SV
- Aufgaben, Rechte und Pflichten
- Projektmanagement
- Rhetorik / freies Reden
Methoden:
- Workshops
- Teambuilding
- Externe Referentinnen
- Open Table
- Gruppenarbeiten

Wie erfolgt die Dokumentation der Inhalte und Fortschritte (Kompetenzzuwachs bei den Teilnehmer*innen) und die Rückkopplung mit den Eltern und mit der Schule?:
- Umfrage/ Evaluation im Vorfeld und im Anschluss via „Mentimeter“
- Planung der SV Fahrt in enger Zusammenarbeit mit der Schulleitung (wöchentliche Absprachen)
- Elternbrief mit notwendigen Informationen und Einverständniserklärungen

In der Maßnahme kommt Personal mit nachfolgenden Qualifikationen bzw. pädagogischen Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen zum Einsatz:
Maßnahme wird von pädagogischem Personal begleitet – Schulsozialarbeit und Mobile Jugendarbeiter:innen. Außerdem werden externe Referent:innen entsprechende Workshops leiten.

Angaben zum Anbieter

KJV e.V.

Anschrift:
Hochschulring 2
15745 Wildau

Kontakt beim Anbieter für Nachfragen / Buchung des Angebotes

Vor- und Nachname: Anja Pokorný
Telefon: 033752465800
E-Mail: leitung@kjv.de

Für die Richtigkeit aller Angaben und Inhalte der veröffentlichten Angebote sind die Anbieter zuständig.

Hotline

für Anbieter zu Fragen der Registrierung / Angebotserstellung:
0355 - 28863876 / aufholen[at]stiftung-spi.de

für Schulen der Schulamtsbereiche Neuruppin und Brandenburg an der Havel:
0331 - 813 202 70 / aufholen[at]kobranet.de

für Schulen der Schulamtsbereiche Cottbus und Frankfurt (Oder):
0355 - 28863876 / aufholen[at]stiftung-spi.de