Fahrt zu den Schulkinotagen (ANCB00079)

Durchführungsort:
Landkreis Potsdam-Mittelmark

Unser Angebot kann an einer Schule / einem anderen außerschulischen Standort durchgeführt werden.

Wir bieten ein Projekt in folgendem Bereich an:
Motivation, Kommunikation

Teilnehmer
Große Gruppengröße mit 16 bis 30 Teilnehmer

Welche Altersgruppe kann mit dem Angebot erreicht werden?: 6 - 12

Jahrgangsstufe(n), die mit dem Angebot erreicht werden kann/können: 1, 2, 3, 4, 5, 6

Ablauf des Angebotes: im Rahmen eines Projekttages oder einer Projektwoche

Kurzdarstellung des geplanten Angebotes (Methoden, Inhalte):
Das Projekt beinhaltet die Anfahrt ins Kino Movietown und die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler an den Schulkinowochen. Präsentiert werden unterhaltsame und spannende Filmgeschichten, aber auch solche, die für Heranwachsende ganz wesentliche, sie bewegende Probleme aufgreifen und gestalten.
Es sind Filmvorführungen, verstanden als Teil des Unterrichts, zu erleben im außerschulischen Lernort Kino: zur Förderung von Film- und Medienkompetenz, von kultureller und Allgemeinbildung.
Über das gemeinsame Filmerlebnis im Klassenverband und anschließende Gespräche über das Erlebte werden die Kinder für den Schulalltag motiviert, die Kommunikation wird gefördert. Die Filmhelden können hier auch als Vorbilder dienen.

Wie erfolgt die Dokumentation der Inhalte und Fortschritte (Kompetenzzuwachs bei den Teilnehmer*innen) und die Rückkopplung mit den Eltern und mit der Schule?:
Der Inhalt der gezeigten Filme wird im Unterricht (Deutsch, Sachkunde, Politische Bildung usw.) vor- und nachbereitet. In Gesprächen werden die Kinder angeregt, das Filmerlebnis auf ihre eigene Lebenswelt zu übertragen und zu reflektieren. Die Rückkopplung mit den Eltern erfolgt über die Schule.

In der Maßnahme kommt Personal mit nachfolgenden Qualifikationen bzw. pädagogischen Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen zum Einsatz:
Erzieher/innen der Gemeinde begleiten neben den Lehrern die Veranstaltungen.

Angaben zum Anbieter

Gemeinde Groß Kreutz (Havel)

Anschrift:
Potsdamer Landstr. 49b
14550 Groß Kreutz (Havel)

Kontakt beim Anbieter für Nachfragen / Buchung des Angebotes

Vor- und Nachname: Marion Fischer
Telefon: 03320751314
E-Mail: grundschulejeserig@freenet.de

Für die Richtigkeit aller Angaben und Inhalte der veröffentlichten Angebote sind die Anbieter zuständig.

Hotline

für Anbieter zu Fragen der Registrierung / Angebotserstellung:
0355 - 28863876 / aufholen[at]stiftung-spi.de

für Schulen der Schulamtsbereiche Neuruppin und Brandenburg an der Havel:
0331 - 813 202 70 / aufholen[at]kobranet.de

für Schulen der Schulamtsbereiche Cottbus und Frankfurt (Oder):
0355 - 28863876 / aufholen[at]stiftung-spi.de