Trommel-workshop (ANCB00058)

Durchführungsort:
Landeshauptstadt Potsdam

Unser Angebot kann in unseren eigenen Räumen / an unserem Standort durchgeführt werden.

Wir bieten ein Projekt in folgendem Bereich an:
Motivation, Selbstorganisation, Selbstwert, Kommunikation, Konstruktive Problemlösung

Teilnehmer
Kleine Gruppengröße mit 5 bis 10 Teilnehmer

Welche Altersgruppe kann mit dem Angebot erreicht werden?: 9 - 18

Jahrgangsstufe(n), die mit dem Angebot erreicht werden kann/können: 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, Bildungsgänge am Oberstufenzentrum

Ablauf des Angebotes: im Rahmen eines Kompaktkurses (in den Ferien nur max. 3 Tage, wenn der Kurs dann beendet ist; keine generellen Ferienangebote hierüber möglich), im Rahmen eines Projekttages oder einer Projektwoche

Kurzdarstellung des geplanten Angebotes (Methoden, Inhalte):
In der Kleingruppe werden in einem Kompaktkurs folgende Aspekte intensiv behandelt:
1. technische Aspekte zur Grundbeherrschung des Trommelns und des Rhythmus (Puls etc.)
2. Erfinden und Improvisation von und mit einfachen Rhythmen
3. gemeinsames Agieren in der Gruppe, Erlernen von Fähigkeiten des gemeinsamen Musizierens
4. das Musizieren an sich und das Musizieren in der Gruppe stärken das Selbstwertgefühl der Schülerinnen und Schüler
5. beim gemeinsamen Musizieren lassen sich die kommunikativen Fähigkeiten in besonderer Weise weiter entwickeln
6. gerade durch das Trommln kann die Motivation der Schülerinnen und Schüler einen großen Schub bekommen
6. die geplanten Lernaspekte bieten Raum für Problemlösungen und Selbstorganisation

Wie erfolgt die Dokumentation der Inhalte und Fortschritte (Kompetenzzuwachs bei den Teilnehmer*innen) und die Rückkopplung mit den Eltern und mit der Schule?:
Kurzzeugnis und Kurzeinschätzung für jeden Teilnehmer

In der Maßnahme kommt Personal mit nachfolgenden Qualifikationen bzw. pädagogischen Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen zum Einsatz:
- Hochschulabschluss im Fach Schlagzeug
- Unterricht im Fach Schlagzeug für Kinder und Jugendliche seit 1997
- derzeit beschäftigt bei der Städtischen Musikschule Potsdam und der Kreismusikschule Potsdam-Mittelmark
- Teambuilding-Coach bei PlanetDrum in Berlin

Angaben zum Anbieter

Städtische Musikschule Potsdam

Anschrift:
Jägerstraße 3-4
14467 Potsdam

Kontakt beim Anbieter für Nachfragen / Buchung des Angebotes

Vor- und Nachname: Heike Lupuleak
Telefon: 0331 289 6762
E-Mail: heike.lupuleak@rathaus.potsdam.de
Webseite des Anbieters: www.potsdam.de/musikschule

Für die Richtigkeit aller Angaben und Inhalte der veröffentlichten Angebote sind die Anbieter zuständig.

Hotline

für Anbieter zu Fragen der Registrierung / Angebotserstellung:
0355 - 28863876 / aufholen[at]stiftung-spi.de

für Schulen der Schulamtsbereiche Neuruppin und Brandenburg an der Havel:
0331 - 813 202 70 / aufholen[at]kobranet.de

für Schulen der Schulamtsbereiche Cottbus und Frankfurt (Oder):
0355 - 28863876 / aufholen[at]stiftung-spi.de